Die fabelhaften Guttenbergs - Neues von den Elite-Spießern

Benutzeravatar
v-mann
Drecks*otze
Beiträge: 798
Registriert: Samstag 20. November 2010, 11:10

Re: Die fabelhaften Guttenbergs - Neues von den Elite-Spieße

Beitrag von v-mann » Freitag 18. Februar 2011, 16:24

Nach dem Debüt "Alles nur geklaut" von "Die Freiherren" ist nun ein etwas anderes Kunstwerk über die Auktionsplattform Ebay käuflich zu erwerben. Kunstkenner reißen sich förmlich darum.

Benutzeravatar
Irexis
Baphomet
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: Die fabelhaften Guttenbergs - Neues von den Elite-Spieße

Beitrag von Irexis » Freitag 18. Februar 2011, 17:12

Das Gebot liegt bei 61 öcken? :umfall:
Dassn Scherz, oder?
Bild

Draußen nur Kännchen!

Benutzeravatar
v-mann
Drecks*otze
Beiträge: 798
Registriert: Samstag 20. November 2010, 11:10

Re: Die fabelhaften Guttenbergs - Neues von den Elite-Spieße

Beitrag von v-mann » Freitag 18. Februar 2011, 18:06

Irexis hat geschrieben:Das Gebot liegt bei 61 öcken? :umfall:
Dassn Scherz, oder?
vorhin warns noch 21 :-D jetz 120 :-D

gummifisch
Frustoma
Beiträge: 338
Registriert: Freitag 26. November 2010, 23:41

Re: Die fabelhaften Guttenbergs - Neues von den Elite-Spieße

Beitrag von gummifisch » Freitag 18. Februar 2011, 18:39

...und dschänneln kann er auch schon, denn er weiss jetzt schon, wie die universität
bayreuth entscheiden wird:
...Die eingehende Prüfung und Gewichtung dieser Fehler obliegt jetzt der Universität
Bayreuth und ich werde selbstverständlich aktiv mithelfen festzustellen, inwiefern darin ein
wissenschaftliches - und ich betone: ein wissenschaftliches - Fehlverhalten liegen könnte. Und
ich werde gerne bis zum Ergebnis dieser Prüfung vorübergehend - ich betone: vorübergehend -
auf das Führen des Titels verzichten - allerdings nur bis dahin, anschliessend würde ich ihn
wieder führen
. Herzlichen Dank.

Quelle: [link]http://www.spiegel.de/video/video-1110187.html[/link]
bei der hervorgehobenen passage huschte dem lausbub doch ein verschmitztes lächeln über
das hochwohlgeborene antlitz. diesen parteisoldaten ist indes das lächeln vergangen - man
sucht trost im freibier.

Benutzeravatar
Sofa
Dembelkerze
Beiträge: 298
Registriert: Samstag 4. Dezember 2010, 00:41

Beitrag von Sofa » Freitag 18. Februar 2011, 19:01

Momentan 1530,-Euro bei 98 Geboten und verbleibenden 6 Tagen. Die spinnen,- so kann man den Preis für ein Fake unnötig hochtreiben.
Habs mal kopfschüttelnd, aber endsamüsiert auf meine Beobachtungsliste gesetzt. Bin ja gespannt, was daraus wird *Kaffeewarnung* :lol:

Edit: 2510 ,. bei 103 Geboten. Geht schneller als ne Klospülung...

gummifisch
Frustoma
Beiträge: 338
Registriert: Freitag 26. November 2010, 23:41

Re: Die fabelhaften Guttenbergs - Neues von den Elite-Spieße

Beitrag von gummifisch » Freitag 18. Februar 2011, 19:18

also ich steige da erst ein, wenn's in den 5-stelligen bereich geht - mein limit liegt bei 23.005,-
und wenn ich überboten werde, plagiatiere ich mir eben selbst eine aus 'ner alten tastatur.

Benutzeravatar
Sofa
Dembelkerze
Beiträge: 298
Registriert: Samstag 4. Dezember 2010, 00:41

Beitrag von Sofa » Freitag 18. Februar 2011, 19:19

Geplatzt ! Ich wusste es doch :totlach: Na, wer wars?
Bild

Aber:
Dieses Angebot wurde beendet. Der Verkäufer hat diesen oder einen gleichartigen Artikel wiedereingestellt.

Benutzeravatar
anna
Wordmarke
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 3. Dezember 2010, 19:06

Beitrag von anna » Freitag 18. Februar 2011, 20:02

auch du mein Sohn? ;)
[link]http://www.euronews.net/2011/02/18/germ ... ste-baron/[/link]

der nächste supersaubere Minister? zu jung. zu schön. zu intelligent. zu gut ausgebildet... [link]http://www.youtube.com/watch?v=pNFrDNQ4uEk[/link]

genau, zu schön... [link]http://www.zuschoen.at/[/link]
und zu anregend... [link]http://www.grassermovies.com/[/link]

mit einem Gruß aus Wien :angel:
Johann N. Nestroy: "Wenn alle Stricke reissen, hänge ich mich auf."

Benutzeravatar
Sofa
Dembelkerze
Beiträge: 298
Registriert: Samstag 4. Dezember 2010, 00:41

Beitrag von Sofa » Freitag 18. Februar 2011, 20:03

Auf ein Neues:
Aktuelles Gebot des wiedereingestellten Artikels 151,- Euro bei erneuten 13 Geboten und 2636 Aufrufen. *untern Tisch kugel*
Fischli steig ein, günstiger wirds nich mehr.

Warrior machte gerade den Vorschlag, mit einem älteren Sockenpaar durch das uns nahe gelegene Guttenberg zu laufen und diese dann in Ebay einzustellen. Guttenberg Herrensocken mit Burberry Muster, original zu Guttenberg getragen.
(Darf man das eigentlich? Ich meine, an der Blödheit dieser Leute zu verdienen?)

Benutzeravatar
Warrior
Wordmarke
Beiträge: 39
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 16:23

Beitrag von Warrior » Freitag 18. Februar 2011, 20:44

Wir machen doch keine falschen Angaben, wenn wir schreiben "original einmal zu Guttenberg getragene Herrensocken (Burberry)" :mrgreen:
Du musst sie nur raussuchen, und zwar schnell (irgendwas am Ton der Nachrichtensprecher sagt mir, dass die Zeit knapp werden könnte), ich weiß leider nicht, was ein "Burberry-Muster" ist... :oops:
"Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein."
(Tucholsky)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste