Mondverschwörung

Moderator: Mod

Antworten
Benutzeravatar
Olopax
Terrorischd
Beiträge: 997
Registriert: Samstag 20. November 2010, 11:54
Wohnort: Spätzleshausen (Thailand)

Mondverschwörung

Beitrag von Olopax » Sonntag 27. März 2011, 16:38

Derzeit läuft bei verschiedenen Festivals, Filmtagen etc. eine Esoterik-Satire: “Die Mondverschwörung”.
Ob Mondgymnastik oder Hitler-Ufos, ob gutes Wasser oder böse Juden, ob alternative Esoterik oder brauner Sumpf, das kommt alles in den Topf der Realsatire. Trotzdem schmeckt diese Suppe erstaunlich gut. Die Bauchschmerzen kommen vor allem von den Lachmuskeln”,

schreibt http://www.kino-zeit.de.
die Vorstellungstermine 2011

Quelle:
http://blog.gwup.net/2011/03/25/jetzt-i ... schworung/



Die freie Energie ist die Differenz aus innerer Energie und dem Produkt aus Temperatur und Entropie

Benutzeravatar
Olopax
Terrorischd
Beiträge: 997
Registriert: Samstag 20. November 2010, 11:54
Wohnort: Spätzleshausen (Thailand)

Re: Mondverschwörung

Beitrag von Olopax » Sonntag 25. Dezember 2011, 19:43

dieses Jahr ist ja der Film "die Mondverschwörung" angelaufen und es gibt ihn schon auf DVD. Hat ihn jemand schon im Ganzen gesehen ?
Website:
http://mondverschwoerung.de/



und auch hier eine Szene:
http://www.chilloutzone.net/video/der-o ... lator.html
Die freie Energie ist die Differenz aus innerer Energie und dem Produkt aus Temperatur und Entropie

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast