Jürgen Fliege

Moderator: Mod

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: Jürgen Fliege

Beitrag von Irexis » Dienstag 13. September 2011, 10:21

Er habe nichts zu verbergen, man müsse ihn nur bitte mal ausreden lassen. Das klingt vernünftig und man will es wirklich probieren, dabei gilt es, drei elementaren Versuchungen zu widerstehen: laut aufzulachen, einzuschlafen oder Pastor Fliege eine seiner im ganzen Haus bereitliegenden Broschüren in den frömmelnden Mund zu stopfen und ihm eine zu ballern, etwa wenn er sein Engagement für den von einem Scientologymitglied vermarkteten, dubiosen 4000-Euro-„Raumlüfter“ (Ohne Strom, ohne Chemie! Geld-zurück-Garantie!) so verteidigt: „Ich kaufe ja auch bei Juden.“
Ich schmeiß mich weg! :totlach:
Bild

Draußen nur Kännchen!

Benutzeravatar
witchbitch
Salznase
Beiträge: 548
Registriert: Montag 22. November 2010, 00:10
Wohnort: Sach ich auch nich
Kontaktdaten:

Re: Jürgen Fliege

Beitrag von witchbitch » Dienstag 13. September 2011, 12:41

Ach, man darf wieder bei Juden kaufen? :umfall:
Und da macht man einen Film über Schindler.Was hat der denn schon getan? Herr Fliege kauft immerhin bei Juden. (Fragt man den Einzelhändlers seines Vertrauens da vorher nach der Religionszugehörigkeit oder watt?) ARGH! :wall:
Falls ich dem Mann mal irgendwo begegne, ergreif ich sofort die Flucht. Sonst könnte das zu einem juristischen Nachspiel führen. :war:

Ein schöner Artikel.
You can´t trust witches....trust me!

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: Jürgen Fliege

Beitrag von Irexis » Dienstag 13. September 2011, 12:48

man fühlt so mit dem Autor, gell
Bild

Draußen nur Kännchen!

Benutzeravatar
witchbitch
Salznase
Beiträge: 548
Registriert: Montag 22. November 2010, 00:10
Wohnort: Sach ich auch nich
Kontaktdaten:

Re: Jürgen Fliege

Beitrag von witchbitch » Dienstag 13. September 2011, 15:02

Irexis hat geschrieben:man fühlt so mit dem Autor, gell
OH JA! :homer:
You can´t trust witches....trust me!

Benutzeravatar
witchbitch
Salznase
Beiträge: 548
Registriert: Montag 22. November 2010, 00:10
Wohnort: Sach ich auch nich
Kontaktdaten:

Re: Jürgen Fliege

Beitrag von witchbitch » Dienstag 13. September 2011, 15:03

Übrigens: Ich hab die Regentonne vorhin 5min intensiv angestarrt(Blickmagie).
Nun biete ich Witch-Essenz online an. “Heilwasser mit natürlichem Algengehalt. Geruch und Farbe sind ein untrügliches Indiz für die absolute Naturbelassenheit dieser magischen Essenz. Außerdem nahm sie das Jahr über die Lebensenergie unzähliger Insekten auf,die magisch angezogen, ein Teil dieser wundervollen Essenz sein wollten.
Fragen Sie nicht, wozu die zauberhafte Witch-Essenz gut ist…fragen Sie sich lieber: “Wozu ist sie eigentlich nicht gut?”

(Hinweis: Kein Trinkwasser, bei Verschlucken Essenz entsorgen,Arzt aufsuchen und Essenz nicht weiter erwähnen)
You can´t trust witches....trust me!

Benutzeravatar
Olopax
Terrorischd
Beiträge: 997
Registriert: Samstag 20. November 2010, 11:54
Wohnort: Spätzleshausen (Thailand)

Re: Jürgen Fliege

Beitrag von Olopax » Freitag 7. Oktober 2011, 14:24

Das „schwarze Schaf“ der Gemeinde?
Die Evangelische Kirche im Rheinland hat gegen den prominenten Fernseh-Pfarrer Jürgen Fliege ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Demnach bestehe der Verdacht, dass Fliege gegen Amtspflichten verstoßen habe. Zuvor hatte der 64-Jährige Irritationen in der Kirche mit der Vermarktung einer „Fliege-Essenz“ ausgelöst.
Hier gehts zum Restartikel des Focus:
http://www.focus.de/panorama/vermischte ... 72445.html

und in der Zeit:
http://www.zeit.de/news/2011-10/07/kirc ... t-07145008
Die freie Energie ist die Differenz aus innerer Energie und dem Produkt aus Temperatur und Entropie

Benutzeravatar
herrengedeck
Baphomet
Beiträge: 1068
Registriert: Samstag 20. November 2010, 16:08
Wohnort: Bei Mutti. Gelt Mutti?

Re: Jürgen Fliege

Beitrag von herrengedeck » Freitag 7. Oktober 2011, 16:30

Olo ist mir zuvor gekommen, aber ich liefer das hier zu Fliege trotzdem noch (nach):

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1215332
The truth is somewhere out there...

Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: Jürgen Fliege

Beitrag von Irexis » Freitag 7. Oktober 2011, 18:41

Der Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, hatte seine Teilnahme an dem Kongress abgesagt.

muhahaha!

Schau an, schau an...

[link]http://www.fliege.de/presse/downloads/P ... 8-2011.pdf[/link]

Diese Pressemitteilung is angeblich vom 10.08.2011.
Heute erreichte TV-Pfarrer Jürgen Fliege eine Mail von Nikolaus Schneider, in der
er „die Dinge zurechtrückt“. Weiter heißt es in der persönlichen Botschaft des
EKD-Chefs an Fliege, dass er sich mit Jürgen Fliege sehr wohl zum Kongress in
Bad Wörishofen verabredet hätte und nur „wegen Terminproblemen um die
Verleihung der Luthermedaille herum“ absagen müsse. Sein Pressesprecher wisse
aber überdies, „dass ich bei aller schwierigen Vergangenheit einen respektvollen
Ton der EKD Dir gegenüber wünsche. Und er weiß auch, dass ich zu Dir stehe“, so
der Präses weiter.
Na da bin ich mal gespannt...
Bild

Draußen nur Kännchen!

Arno
Dembelkerze
Beiträge: 288
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 15:45

Re: Jürgen Fliege

Beitrag von Arno » Dienstag 11. Oktober 2011, 10:09

Bei Hoaxilla gefunden:
Ursula Caberta: Schwarzbuch Esoterik

Wenn „Esoterik“ in Massenmedien auftaucht, ist die „innere Lehre“ genau genommen keine mehr. Aber mit „Geheimtipps“ kann man eben nur Geld oder Macht bekommen, wenn man sie massenhaft verbreitet. Das Spektrum reicht von harmloser Meditation über frag-würdige alternative Heilmethoden, bis zu Sekten, die ihre Mitglieder ausplündern und einer Gehirnwäsche unterziehen.
Wie gefährlich sind esoterische Bewegungen? Wie unterscheiden sie sich von den großen Kirchen und etablierten Lehren?

http://www.sr-online.de/sr2/1334/1287911.html

http://pcast.sr-online.de/play/fragen/2 ... a91011.mp3
Ob ihre Kritik an den Promis auch thematisiert wird weiß ich nicht - hab bisher nur geschafft mir die ersten 20 Minutenn anzuhören. Aber ihr Schwarzbuch war hier im Faden ja auch schon Thema, deshalb denke ich das passt hier so oder so rein.
Was mir auffiel: Frau Caberta ist überraschend wohlwollend gegenüber den großen Kirchen eingestellt.

Benutzeravatar
herrengedeck
Baphomet
Beiträge: 1068
Registriert: Samstag 20. November 2010, 16:08
Wohnort: Bei Mutti. Gelt Mutti?

Re: Jürgen Fliege

Beitrag von herrengedeck » Samstag 22. Oktober 2011, 12:12

Disziplinarverfahren eingeleitet
Pfarrer Fliege gibt Tipps für Kirchenaustritt

Dem ehemaligen Fernseh-Pfarrer Jürgen Fliege droht weiterer Ärger mit der Evangelischen Kirche im Rheinland: Das Disziplinarverfahren, das die Landeskirche gegen ihn eingeleitet hat, könnte ausgeweitet werden. Grund ist ein – nicht von Fliege selbst verfasster – Artikel in der aktuellen Ausgabe seiner Zeitschrift "Fliege".

http://www.rp-online.de/gesellschaft/le ... 28384.html
The truth is somewhere out there...

Bild Bild Bild Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast