AA Bronson

Moderator: Mod

Antworten
Arno
Dembelkerze
Beiträge: 288
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 15:45

AA Bronson

Beitrag von Arno » Sonntag 30. Oktober 2011, 14:34

In der aktuellen Ausgabe der taz gibts ein Interview, mit dem abgefahrensten esoterischen "Heiler" von dem ich jemals gehört habe. Es geht um spirituelle Analmassagen und "Buttplugs" zur Vermeidung von Besessenheit. Seine Kundschaft besteht angeblich überwiegend aus Missbrauchsopfern:
http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/arti ... 4331dbe7db

Morgenstund
Heimlichgucker
Beiträge: 445
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 22:21

Re: AA Bronson

Beitrag von Morgenstund » Sonntag 30. Oktober 2011, 15:16

Das klingt ja wirklich krank - wäre aber sicherlich ein perfekter Künschdler für seine Bestusstheit... :kotz:

Benutzeravatar
Sascha
Baphomet
Beiträge: 1154
Registriert: Montag 22. November 2010, 21:22
Wohnort: Hofgeismar

Re: AA Bronson

Beitrag von Sascha » Sonntag 30. Oktober 2011, 15:23

Ich hab schon mitbekommen, dass eine Analstimulierung zur Bessenheit führt...dass man sie damit vermeiden kann, ist mir neu,
es wäre aber vielleicht was für Dödel-Dhomas. Ein Butt-Plug gegen das "dann isch um". Das entspräche auch der telemedialen Logik.
Bild Bild

Spamming me, and spamming you ahaaaah...

Morgenstund
Heimlichgucker
Beiträge: 445
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 22:21

Re: AA Bronson

Beitrag von Morgenstund » Sonntag 30. Oktober 2011, 15:33

Sascha hat geschrieben:Ich hab schon mitbekommen, dass eine Analstimulierung zur Bessenheit führt...dass man sie damit vermeiden kann, ist mir neu,
es wäre aber vielleicht was für Dödel-Dhomas. Ein Butt-Plug gegen das "dann isch um". Das entspräche auch der telemedialen Logik.
Ich krieg grad Kopfkino :mrgreen:

Eine Sendung, wie die mit seinem Superheiler und die großartige Ankündigung jetzt eine Buttplug-Schule zu eröffnen. :wall: :umfall:

Benutzeravatar
Sascha
Baphomet
Beiträge: 1154
Registriert: Montag 22. November 2010, 21:22
Wohnort: Hofgeismar

Re: AA Bronson

Beitrag von Sascha » Sonntag 30. Oktober 2011, 16:04

Weisch, da musch der Battblagg tiefer nei, den rauschsch auch nedd mehr
Bild Bild

Spamming me, and spamming you ahaaaah...

Benutzeravatar
Wiesodenn
Baphomet
Beiträge: 1002
Registriert: Montag 29. November 2010, 10:39
Wohnort: Schweiz im 3. Stock

Re: AA Bronson

Beitrag von Wiesodenn » Sonntag 30. Oktober 2011, 16:15

Das ist was für Jo und Jessie.
“Unser Produkt Vertigo-Heel ist inzwischen das meistverkaufte Schwindel-Medikament in Deutschland.”

Jörg Kachelmann twittert: Ich bin mal gespannt, wann Storr über die Post vom Kammergericht Berlin berichten wird, die er schon ne Weile hat.

Benutzeravatar
Sascha
Baphomet
Beiträge: 1154
Registriert: Montag 22. November 2010, 21:22
Wohnort: Hofgeismar

Re: AA Bronson

Beitrag von Sascha » Sonntag 30. Oktober 2011, 16:52

Dscho raucht? Bestimmt Cameltrails. Was er aber nicht darf, denn Camel ist eindeutig eine Freimaurermarke
Bild Bild

Spamming me, and spamming you ahaaaah...

Benutzeravatar
Sofa
Dembelkerze
Beiträge: 298
Registriert: Samstag 4. Dezember 2010, 00:41

Beitrag von Sofa » Dienstag 1. November 2011, 09:13

Arno schrieb:
In der aktuellen Ausgabe der taz gibts ein Interview, mit dem abgefahrensten esoterischen "Heiler" von dem ich jemals gehört habe. Es geht um spirituelle Analmassagen und "Buttplugs" zur Vermeidung von Besessenheit.
Das sind alles Subs und Sluts, die da zu ihm kommen. Er selber gehört dann wohl auch der SM-Sceene an und vermarktet das auf seine,-vermeintlich esoterisch gesehene,- Art und Weise. Dafür braucht er dann auch keinen Bockschein, bis sie ihm draufkommen. Sachen gibts... :shock:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast