VT: Milchlüge im Ndr

Moderator: Mod

Benutzeravatar
v-mann
Rähschiiii
Beiträge: 797
Registriert: Samstag 20. November 2010, 11:10

VT: Milchlüge im Ndr

Beitrag von v-mann » Mittwoch 2. Mai 2012, 20:22

Da ich einige Veganer im Umfeld habe bin ich auf folgenden Beitrag gestoßen, der am mo um 22 uhr auf ndr kommt
http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157 ... 65295.html

Eine kleine suche bei google ergibt nen link auf Esowatch
http://www.psiram.com/ge/index.php?title=Milchl%C3%BCge

:wall: hoffe mal nicht ganz unkritisch zu dieser VT
man hat wirklich nie seine ruh...
nicht mal die milch- :boah:

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: VT: Milchlüge im Ndr

Beitrag von Irexis » Mittwoch 2. Mai 2012, 20:35

Dsa ist ja noch gar nix! Die Milch die wir trinken ist nämlich gar nicht von Kühen, sondern wird Shapeshiftern abgezapft!!!einself!!!
Bild

Draußen nur Kännchen!

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: VT: Milchlüge im Ndr

Beitrag von Irexis » Mittwoch 2. Mai 2012, 20:41

[...]Chefarzt Dr. Henning Elsner vom Krankenhaus Lahnhöhe[...]

Arzneiliche Substanzen der klassischen Pharmakotherapie kommen, soweit erforderlich, zum Einsatz.

Dort wo es möglich ist, werden phytotherapeutische Arzneien (Heilung mit pflanzlichen Auszügen) sowie homöopathische und anthroposophische Arzneien eingesetzt.
[link]http://www.lahnhoehe-psychosomatik.de/?p=arznei[/link]

alles klar...
Bild

Draußen nur Kännchen!

Benutzeravatar
Olopax
Terrorischd
Beiträge: 997
Registriert: Samstag 20. November 2010, 11:54
Wohnort: Spätzleshausen (Thailand)

Re: VT: Milchlüge im Ndr

Beitrag von Olopax » Mittwoch 2. Mai 2012, 20:44

Ich weiss damit auch nix anzufangen. Ich trinke seit den 60iger Jahren Milch und das gerne! Neulich bin ich aber auf veganes Brot umgestiegen, mal sehen ob es nochmals fuffzich Jahre werden.
Bild
Die freie Energie ist die Differenz aus innerer Energie und dem Produkt aus Temperatur und Entropie

Benutzeravatar
Olopax
Terrorischd
Beiträge: 997
Registriert: Samstag 20. November 2010, 11:54
Wohnort: Spätzleshausen (Thailand)

Re: VT: Milchlüge im Ndr

Beitrag von Olopax » Mittwoch 2. Mai 2012, 20:54

Irexis hat geschrieben:[...]Chefarzt Dr. Henning Elsner vom Krankenhaus Lahnhöhe[...]

alles klar...
http://www.lahnhoehe-psychosomatik.de/?p=psyche

würg ;-)
Familienaufstellung kann man per Jeet auch online machen, vorausgesetzt man ist brav im Chat !
Die freie Energie ist die Differenz aus innerer Energie und dem Produkt aus Temperatur und Entropie

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: VT: Milchlüge im Ndr

Beitrag von Irexis » Mittwoch 2. Mai 2012, 21:52

Scheinen sich eh sehr an der Steinerschen Leere zu orientieren.
Bild

Draußen nur Kännchen!

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: VT: Milchlüge im Ndr

Beitrag von Irexis » Donnerstag 3. Mai 2012, 20:39

Hier noch ein bisschen Futter

[link]http://forum.oekotest.de/cgi-bin/YaBB.p ... 35784871/0[/link]
Bild

Draußen nur Kännchen!

Wilki
Wordmarke
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 12. April 2012, 19:37

Re: VT: Milchlüge im Ndr

Beitrag von Wilki » Freitag 4. Mai 2012, 13:22

Zitat NDR: "Der Film "45 Min - Die Milch-Lüge" ist aus redaktionellen Gründen aus dem Programm genommen worden. Über einen neuen Sendetermin werden wir rechtzeitig informieren." :gut:

Bin mal auf die Reaktionen der Schwurbelfraktion gespannt. Bestimmt wieder eine :verschwörung:

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: VT: Milchlüge im Ndr

Beitrag von Irexis » Freitag 4. Mai 2012, 13:36

Aus "redaktionellen Gründen" soll wohl heißen wegen schlechter Recherche.
Bild

Draußen nur Kännchen!

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: VT: Milchlüge im Ndr

Beitrag von Irexis » Dienstag 8. Mai 2012, 21:06

Bild

Draußen nur Kännchen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast