Der Gründer und sein Machwerk

Moderator: Mod

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re: Der Gründer und sein Machwerk

Beitrag von Irexis » Sonntag 12. Dezember 2010, 10:18

ThaiKoMedial hat geschrieben:
Irexis hat geschrieben:Ich hab das mal in den Off-Topic Bereich verschoben, schließlich gehts im anderen Trööt ja um Gute Filme! ;)
Ich muss mich hier in aller Form (und mit Nachdruck) vom Titel dieses Fadens "Der Gründer und sein Machwerk" distanzieren! Das ist wohl eher LaTom-Sprech.

In solchen Fällen sollte ein entsprechender Admin-Hinweis direkt im ersten Beitrag eingefügt werden, damit nicht der falsche Eindruck entsteht, dass der nun (zufällig) an erster Stelle stehende Autor auch der Ersteller des Themas/Titels ist.

:noway:

Ich dachte auch eher das mein Verweis auf diesen Trööt als erster auftaucht. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen Thaiko,selbst in Berlin nicht.
Bild

Draußen nur Kännchen!

Benutzeravatar
ThaiKoMedial
Beistellweib
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag 7. Dezember 2010, 00:28
Wohnort: Hauptstadt

Re: Der Gründer und sein Machwerk

Beitrag von ThaiKoMedial » Montag 13. Dezember 2010, 03:09

Irexis hat geschrieben:Ich dachte auch eher das mein Verweis auf diesen Trööt als erster auftaucht. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen Thaiko,selbst in Berlin nicht.
Hallo Irexis, ich muss mir doch die Chancen auf eine Premieren-Einladung des Gründers offenhalten - gerade hier in Berlin - damit dieser bloß keinen falschen Eindruck von mir gewinnt... :supercool:

Mir war so, als ob hier schon Mod/Admin-Anmerkungen in anderen Beiträgen auftauchten...?!? :angel:
"Die heilige Idee ist umzingelt von Neid, Missgunst, Betrug und übler Nachrede." (LaTom)

Benutzeravatar
Amtsrätle
Dembelkerze
Beiträge: 224
Registriert: Donnerstag 2. Dezember 2010, 22:32

Beitrag von Amtsrätle » Dienstag 14. Dezember 2010, 12:29

Ich habe die Feindschaft gegenüber dem Gründer-Film noch nie verstanden. Gerade aus Sicht des Behördles (das ja auch darin vorkommt) müsste das doch der Knüller schlechthin sein.

Nur sollte der Gründer endlich mal fertigwerden.

Benutzeravatar
Sascha
Baphomet
Beiträge: 1154
Registriert: Montag 22. November 2010, 21:22
Wohnort: Hofgeismar

Re: Der Gründer und sein Machwerk

Beitrag von Sascha » Dienstag 14. Dezember 2010, 12:37

Nur sollte der Gründer endlich mal fertigwerden.
Darum gehts ja!
Bild Bild

Spamming me, and spamming you ahaaaah...

Benutzeravatar
Irexis
Rähschiiii
Beiträge: 1252
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 19:21

Re:

Beitrag von Irexis » Dienstag 14. Dezember 2010, 14:14

Amtsrätle hat geschrieben:Ich habe die Feindschaft gegenüber dem Gründer-Film noch nie verstanden. Gerade aus Sicht des Behördles (das ja auch darin vorkommt) müsste das doch der Knüller schlechthin sein.

Nur sollte der Gründer endlich mal fertigwerden.
Datt is keine Feindschaft Rätle, jedenfalls ned von mir aus. Ich find seine Arbeit nur Grottenschlecht (rein subjektiv betrachtet).
Bild

Draußen nur Kännchen!

Benutzeravatar
Amtsrätle
Dembelkerze
Beiträge: 224
Registriert: Donnerstag 2. Dezember 2010, 22:32

Beitrag von Amtsrätle » Dienstag 14. Dezember 2010, 19:35

Meister Hordes hat halt einen Hang zu Trash. Aber ich find's halt immer noch besser als nix.

Benutzeravatar
v-mann
Rähschiiii
Beiträge: 797
Registriert: Samstag 20. November 2010, 11:10

Re:

Beitrag von v-mann » Dienstag 14. Dezember 2010, 21:44

Amtsrätle hat geschrieben:Meister Hordes hat halt einen Hang zu Trash. Aber ich find's halt immer noch besser als nix.
Ich glaub nicht das das den dickn aus der versenkung holt.... aber man weiß ja nie ob er sich nciht doch noch mit brüsten will nach all der meckerei ... wenn die medis grad wieder richtig wirken is er ja unberechnbar :-D. Zum gründer hab ich nur soviel zu sagen: er macht immer und immer wieder werbung für seinen film - will man dann mit ihm nen deal machen vonwegn man hier wärn ja grundlegend interessiert (zumindest einige) und er möge uns doch ne preview zukommen lassen das man ne review macht - b(l)ockt er nur da kann man mal auch nimmer :lieb sein:. Vllt wirds ja noch was vorm Weltuntergang 2012.

Benutzeravatar
Sofa
Dembelkerze
Beiträge: 298
Registriert: Samstag 4. Dezember 2010, 00:41

Beitrag von Sofa » Dienstag 14. Dezember 2010, 22:47

Bis zum Frühjahr isses ja nich mehr weit hin. Das sitz´ ich jetz aus und dann: schaun ma mal, dann sehn wirs schon.
Der Handformer wird den Streifen ansehen und danach,- egal welche Qualität,- froh sein, dass er nochmal etwas mehr oder weniger Aufmerksamkeit bekommt und dann: :motz: oder :supercool:

Benutzeravatar
herrengedeck
Baphomet
Beiträge: 1068
Registriert: Samstag 20. November 2010, 16:08
Wohnort: Bei Mutti. Gelt Mutti?

Re: Der Gründer und sein Machwerk

Beitrag von herrengedeck » Dienstag 14. Dezember 2010, 22:49

Naja, wenn der uns 'ne DVD gratis zukommen lässt, schmälert das massiv seine Einnahmen... so um 50% schätze ich mal. (Die andere kauft Hornauer)
The truth is somewhere out there...

Bild Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Sascha
Baphomet
Beiträge: 1154
Registriert: Montag 22. November 2010, 21:22
Wohnort: Hofgeismar

Re: Der Gründer und sein Machwerk

Beitrag von Sascha » Mittwoch 15. Dezember 2010, 12:04

Er könnte ja einen Schein Deutschmarkt drauflegen
Bild Bild

Spamming me, and spamming you ahaaaah...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast